Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme
WEBENTWICKLUNGEN SIND IHRE LEIDENSCHAFT, ZUVERLÄSSIGES UND LÖSUNGSORIENTIERTES ARBEITEN IHRE STÄRKE? WIR AM FRAUNHOFER IVI BIETEN IHNEN INTERESSANTE THEMENSTELLUNGEN IM RAHMEN EINER STUDENTISCHEN TÄTIGKEIT ODER EINER STUDIEN- BZW. ABSCHLUSSARBEIT IM BEREICH

WEBBASIERTE VISUALISIERUNG RÄUMLICH-ZEITLICHER MESSDATEN

Kennziffer: IVI-2017-10
Das Fraunhofer IVI entwickelt Technologien für das automatisierte und vernetzte Fahren. Voraussetzung dafür ist die Erfassung und Auswertung verschiedener Messdaten mit GNSS-basierten Lokalisierungsdaten.

Die erfassten Messdaten sollen in einer Client-Server-Architektur aus einer Datenbank abgefragt und aufbereitet werden. Ihre Aufgabe ist es, die Ergebnisse über eine dynamische Webanwendung (Karte, Diagramme) echtzeitfähig zu visualisieren.


Was Sie mitbringen

– Studium der Informatik, Medieninformatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
– gute Kenntnisse in JavaScript, TypeScript oder C#
– Beherrschung sogenannter Charting Frameworks zur Parameterdarstellung in Form von Karten, Zeitreihen und Tabellen
– praktische Erfahrungen in der Entwicklung von Webanwendungen und -karten
– selbständige, systematische Arbeitsweise und Teamfähigkeit


Was Sie erwarten können

– anwendungsrelevante Wissenschaft
– eine moderne Forschungsinfrastruktur
– ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
– flexible Arbeitszeiten


Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI in Dresden beschäftigt in vier Abteilungen und gemeinsamen Forschungsgruppen mit der TU Dresden sowie der TU Bergakademie Freiberg mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.




Bitte wenden Sie sich bei Interesse an
Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI
Zeunerstraße 38, 01069 Dresden
Dr.-Ing. Jörg Holfeld
joerg.holfeld@ivi.fraunhofer.de
Telefon 0351 / 4640 682
www.ivi.fraunhofer.de


Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme
Dresden

http://www.ivi.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 07.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at