Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
Unser Forschungsschwerpunkt ist die Energiesystemtechnik für eine sichere und stabile Versorgung mit erneuerbaren Energien wie Wind-, Solar- und Bioenergie. Wir unterstützen die Wirtschaft und die Politik in allen systemischen, technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen um die Energiewende zum Erfolg zu führen.
Unsere Kernkompetenzen sind: Energiewirtschaft und -systemdesign, Systemintegration, Energienetze, Energieinformatik, Energiemeteorologie, Energiespeicher, Energieverfahrenstechnik.
Wir sind 320 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Angestellte sowie Studentinnen und Studenten und erwirtschaften rund 19 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m) zum Thema Planung, Programmierung und Inbetriebnahme von Prozessleittechnik für ein neuartiges Biogasanlagen-Konzept und den Netzwiederaufbau in einem Inselnetz

Kennziffer: IWES-KS-2016-180
Ihre Aufgaben:
Für den Bereich „Energieverfahrenstechnik“ suchen wir eine/n studentische Mitarbeiterin/ studentischen Mitarbeiter zur Unterstützung der Forschungsarbeiten im Themenbereich „Integration der Bioenergie in zukünftige Energieversorgungsstrukturen“ und „Zukunftsfähige Stromnetze“.

Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes werden in zwei laufenden Forschungsvorhaben die flexible Biogasproduktion und der Netzwiederaufbau im Inselbetrieb an unseren großtechnischen Forschungsbiogasanlagen im praktischen Betrieb untersucht.

Die Arbeit kann als wissenschaftliche Hilfskraft oder im Rahmen eines Pflichtpraktikums begonnen und im Anschluss mit einer Abschlussarbeit themenfokussiert fortgeführt werden.

Der Einsatzort des praktischen Teils ist unser Institutseil in Bad Hersfeld.


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Ingenieurswissenschaften, möglichst mit Vertiefung in der Automatisierungstechnik oder elektrischen Energietechnik
  • Kenntnisse in der SPS-Programmierung
  • Praktische Erfahrungen bei der Auswahl und dem Einbau bzw. der Inbetriebnahme von Sensoren und Aktoren
  • Umgang mit Stromlaufplänen und elektrischen Netzen
  • Teamfähigkeit, sowie eine engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch


Allgemein:
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Daniel Hau
Tel.: '+49 6621 7945318

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal.
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
Kassel

http://www.iwes.fraunhofer.de/


Bewerbungsschluss: 01.12.2016
Bewerbungsschluss: 01.12.2016 Erschienen auf academics.de am 19.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at

Weitere aktuelle Stellenangebote