Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universität Mannheim (UMA)
Head
FAKULTÄT FÜR BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE
Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Armin Heinzl

Stellenausschreibung für wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TV-L E13)

Am Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik der Universität Mannheim ist ab 1.12.2016 die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin /
eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
Entgeltgruppe TV-L E13

vorläufig befristet bis Ende 2018 zu besetzen. Die Möglichkeit der Promotion ist gegeben. Eine Anschlussfinanzierung des Projekts ist auf Antrag möglich.
Der Aufgabenbereich umfasst u. a.:
  • Empirische Forschung zur Digitalisierung in Gesundheitsinstitutionen und zum Einsatz von Mobilgeräten wie Smartphones und Wearables in der Gesundheitsversorgung (Digital Health).
  • Mitarbeit im Forschungsprojekt „Mannheim Molecular Intervention Environment“ (M2OLIE, http://www.m2olie.de/). Das Projekt wird im Rahmen des BMBF-Förderprogramms „Forschungscampus: öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen“ finanziert und bietet exzellente Kontakte zu akademischen und industriellen Partnern (z.B. Siemens und Kuka). Ziel des Projekts ist die bessere und schnellere Diagnose und Behandlung von Krebspatienten unter Einsatz innovativer Technologien. Der/die Mitarbeiter/in unterstützt die Vernetzung abteilungsübergreifender klinischer Prozesse und führt theoriegetriebene empirische Begleitforschung durch.
  • Unterstützung bei Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Lehre.
Wir bieten:
  • die Promotionsmöglichkeit an Deutschlands erfolgreichster betriebswirtschaftlicher Fakultät;
  • ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem motivierten und erfolgsorientierten Team;
  • die frühe Übernahme von Verantwortung im Team;
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch enge Zusammenarbeit mit führenden nationalen und internationalen Forschungsinstituten, Industrieunternehmen und öffentlichen Einrichtungen;
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in Forschung (z. B. durch Veranstaltungen des strukturierten Graduiertenstudiums am Center for Doctoral Studies in Business, CDSB) und Lehre (z. B. durch das Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg).
Wünschenswerte Voraussetzungen für die Einstellung sind:
  • Universitätsabschluss (Diplom / Master) mit einem Notendurchschnitt von mindestens „gut“ und das Ziel der Promotion;
  • der Wunsch, hochklassige und innovative Forschung im Bereich Digital Health zu betreiben,
  • fachlicher Schwerpunkt in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Gesundheitsökonomie, Krankenhausmanagement, Informatik oder angrenzenden Gebieten;
  • sehr gute Englischkenntnisse, ggf. gefestigt durch Auslandsaufenthalt(e);
  • Vertiefung in empirischer Forschung, Gesundheitsversorgung oder Prozessmanagement hilfreich.
Die Beschäftigung erfolgt nach Maßgabe der Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Mannheim strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher entsprechend qualifizierte Interessentinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Wenn Sie überdurchschnittlich engagiert sind und die Bereitschaft haben, in einem erfolgreichen Team wissenschaftlich und eigenverantwortlich zu arbeiten und die Digitalisierung des Gesundheitswesens zu erforschen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Diplom-/Masterarbeit, andere wissenschaftliche Schriften etc.) bis spätestens zum
30. November
gerne per E-Mail an:
Prof. Dr. Armin Heinzl
E-Mail: wifo1@uni-mannheim.de
oder per Post an:
Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Armin Heinzl
L15, 1-6, 5. Stock
68161 Mannheim
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter Email nicht ausgeschlossen werden können.
 Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Armin Heinzl wifo1.bwl.uni-mannheim.de
L 15, 1-6 Telefon 0621/181-1691
68161 Mannheim wifo1@uni-mannheim.de
Head

Bewerbungsschluss: 30.11.2016
Bewerbungsschluss: 30.11.2016 Erschienen auf academics.de am 08.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics.at