Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Wo soll ich meine Dissertation veröffentlichen?

Wo soll ich meine Dissertation veröffentlichen?© Martin Green - Fotolia.com

Ich habe vor einigen Wochen meine Doktorarbeit abgegeben. Nun möchte ich meine Dissertation veröffentlichen. Wie gehe ich dabei am besten vor? Ist eine Veröffentlichung im Internet zu empfehlen? Wenn nicht, nach welchen Kriterien suche ich einen Verlag aus und wie trete ich an ihn heran? Wie sinnvoll ist es, die Arbeit in einer Schriftenreihen unterzubringen? Wie gelangt meine Arbeit in den Rezensionsteil von Fachzeitschriften?

Ich habe meine Arbeit auf Englisch verfasst, daher stellen sich mir eine Reihe speziellerer Fragen: Wie sinnvoll wäre es sie auch bei einem englischen oder amerikanischen Verlag zu veröffentlichen? Könnte es hier Probleme mit der Anerkennung oder der Rezeption des Buchs in Deutschland geben?

Die Antwort des DHV-Expertenteams: Die Aufnahme in eine Schriftenreihe eines renommierten fachwissenschaftlichen Verlages dürfte grundsätzlich vorzuziehen sein. Allerdings bedeutet dies im Regelfall nicht unerhebliche Kosten. Im Rahmen eines internationalen Themas erscheint es letztlich nicht schädlich, anstelle eines deutschen Verlages einen angloamerikanischen Verlag zu wählen. Möglicherweise wäre dies sogar förderlich.

Mehr zum Thema Dissertationen veröffentlichen Die Kriterien der Verlagsauswahl sind zuvörderst von der Reputation des Verlages in Ihrem Fach abhängig. In den vergangenen Jahren hat sich die ausschließliche Veröffentlichung von Dissertationen im Internet durchaus durchgesetzt. Allerdings sollten Sie einerseits bedenken, dass diese Veröffentlichungsform nach wie vor eine Ausnahme darstellt und andererseits Ihre Promotionsordnung daraufhin überprüfen, ob eine Veröffentlichung im Internet überhaupt zulässig ist. Vielfach ist es nämlich so, dass Sie hier so genannte Pflichtexemplare abliefern müssen. Hinsichtlich möglicher Rezensenten können wir Ihnen nur anraten, möglichst viele Rezensionsexemplare zu versenden und überdies die persönliche Kontaktaufnahme zu suchen.

Tipp von academics

Außerdem sollten Sie sich vergewissern, dass auch der Verlag Aktivitäten unternimmt, die Ihrer Dissertation zu Rezensionen verhelfen. Suchen Sie sich auf jeden Fall einen renommierten Verlag und informieren Sie sich über dessen Arbeitsweise, bevor Sie dort Ihre Dissertation veröffentlichen lassen. Es kann sein, dass Sie nach einigen Jahren noch einmal Exemplare benötigen, dann sollte das Unternehmen noch existieren. Werben Verlage mit einer kostenlosen Veröffentlichung, ist Vorsicht geboten. Oft verstecken sich Kosten im Kleingedruckten. Sehr bekannte Verlage hingegen fordern von den Autoren oft zu viel Geld für die Veröffentlichung. Andere bieten ihre Bücher im Handel zu teuer an. Informieren Sie sich also umfassend, bevor Sie Ihre Dissertation veröffentlichen. Dass Sie mit einem wissenschaftlichen Buch Geld verdienen, ist leider selten. Der größte Nutzen darin, Ihre Dissertation zu veröffentlichen, liegt in Ihrer fachlichen Reputation.
Ausgewählte Stellenangebote